VLC - Easy Streaming-Assistent

- ein Drag & Drop - Playlist Generator -

Version 0.5 beta
Mai 2006

- Freeware -

VLC-Easy Streaming-Assistent ist mein Versuch die Übertragung von Audio / Video (Playlists)

mit VLC von einem Rechner auf einen Andern so einfach wie möglich zu machen.

Download:

VLC-Easy-Streaming-Assistent.exe (ca 75 kb) - beta / deutsch

Download Visual Basic 6.0 Runtime
(bei Windows Vista/XP bereits enthalten)

Guestbook / Gästebuch


Haftungsausschluss: Ich  übernehme keine Garantien für dieses Programm. Der Einsatz erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Ich hafte nicht für Schäden die durch dieses Programm auf irgendeine Art verursacht werden.


Hintergrund:

Nachdem ich mit dem Streaming-Assistenten von VLC verzweifelt bin, habe ich mir ein kleines Tool geschrieben, dass Playlisten fürs streaming auf einen andere Rechner per Drag&Drop und ohne große Einstellungen generiert kann.

In der ersten Version hab ich es auf die VLC-Standard-Einstellungen (UDP, UniCast) beschränkt .D.h.: Ein Rechner der Playlist Generator läuft streamt zu genau EINEM anderen Rechner über UDP.

.. und wird gesendet:

1. VLC-Easy-Streaming-Assistent.exe auf dem Host-Rechner starten

2. Senden auswähklen und Empfänger IP oder Name eingeben..

3. Video-Files auf die Liste ziehen

4. Starten .. drücken..

 

.. und so empfangen:

5. VLC-Easy-Streaming-Assistent.exe auf dem Client Rechner starten, Empfange auswählen

und Start .. drücken.


....die Übertragung wird auf dem Client nun automatisch gestartet...

..voraussgesetzt VLC ist auf beiden Rechner installiert!

normaler VLC Start:


 


TIPs:

Kommandozeilen - Parameter :

VLC-Easy-Streaming-Assistent.exe [m3u-Filename]

-> öffnet das Programm und läd die übergebene Playliste ein

mehr Parameter kommt später

 

Erste Hilfe bei Verbindungs-Problemen:

Auf dem Host: Client IP richtig eingetragen?? 

Auf dem Host: Firewall-Regeln erlauben VLC den VideoStream zu versenden?

Damit VLC auf dem Host-Rechner nicht mit jeder Playlist in einer neuen Instanz gestartet wird,

sollte VLC auf eine Instanz beschränkt werden (Screenshot):

Auf dem Client: Es sind keine Einstellungen notwendig (Client IP etc. werden ignoriert)

Auf dem Client: Firewall-Regeln erlauben Hostrechner den Zugriff?

<< weitere Hilfe vielleicht hier im Gästebuch >>


Versions - Historie:

Version 0.5

  • ‹bertragung der Playlisten zum Client. Starten und Auswahl des aktiven Tracks vom Client aus. Komplettes ReDesign.nun schon fast bedienbar :-)

 

Version 0.3

  • Umbenennung von "VLC-Remote Playlisten Generator" in "VLC-Easy Streaming Assistent"
  • Drag & Drop von Playlisten

Version 0.2:

  • Erster Release
  • Drag&Drop von mehreren Dateinen gefixt
  • OnlineUpdate eingebaut
  • Start von mehreren Programminstanzen verhindert

Version 0.1:

  • Erste beta

als nächstes geplant:

  • drag&drop von Playlisten
  • Unterstützung aller VLC-Protokolle
  • VLC-Fernsteuerung
  • Re-Design


  • Probleme, Fragen, Anregungen:

    Guestbook / Gästebuch

     

    Weitere Tools: